Suchen

emotions

Frank Serge Lehmann and invited artist
Verlag: VfmK
ISBN: 978-3-99153-017-6
GTIN: 9783991530176
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 36.80
CHF 35.80
CHF 34.75
CHF 40.90
decrease increase

Publikation zu einem zentralen Thema der gegenwärtigen Gesellschaft, welches tief in der Kunstgeschichte verakert ist, reflektiert im Spiegel der zeitgenössischen Kunst. «Wie in allen von Dolores Denaro herausgegebenen monografischen Publikationen werden Kurator/innen, Kunstkritiker/innen, Künstler/innen oder/und Kunstsammler/innen gebeten, ihre persönlichen Erlebnisse bei der Begegnung mit einem der künstlerischen Werke eines/einer anderen Kunstschaffenden zu beschreiben. In diesen treten für die Leser/innen des Buches ausgewählte Werke in einer Art Pop-Up in den Raum und vermitteln deren Aura. Dies hat sich jetzt über mehrere Publikationen hinweg bewährt. Viele Rückmeldungen zeugen von der Dankbarkeit der Leser*innen darüber, da sie die Originale oft nicht sehen können.» ¿Bei dieser Publikationen geht dies neu noch darüber hinaus, da auch diese Kunstschaffenden auf jeweils 6 Seiten vorgestellt werden. Hierbei wurde eine Mischung verschiedener Generationen und Berühmtheitsgrade angestrebt, womit die weite Verbreitung des Themas verdeutlicht wird.

Publikation zu einem zentralen Thema der gegenwärtigen Gesellschaft, welches tief in der Kunstgeschichte verakert ist, reflektiert im Spiegel der zeitgenössischen Kunst. «Wie in allen von Dolores Denaro herausgegebenen monografischen Publikationen werden Kurator/innen, Kunstkritiker/innen, Künstler/innen oder/und Kunstsammler/innen gebeten, ihre persönlichen Erlebnisse bei der Begegnung mit einem der künstlerischen Werke eines/einer anderen Kunstschaffenden zu beschreiben. In diesen treten für die Leser/innen des Buches ausgewählte Werke in einer Art Pop-Up in den Raum und vermitteln deren Aura. Dies hat sich jetzt über mehrere Publikationen hinweg bewährt. Viele Rückmeldungen zeugen von der Dankbarkeit der Leser*innen darüber, da sie die Originale oft nicht sehen können.» ¿Bei dieser Publikationen geht dies neu noch darüber hinaus, da auch diese Kunstschaffenden auf jeweils 6 Seiten vorgestellt werden. Hierbei wurde eine Mischung verschiedener Generationen und Berühmtheitsgrade angestrebt, womit die weite Verbreitung des Themas verdeutlicht wird.

*
*
*
*
AutorDenaro, Dolores (Hrsg.)
VerlagVfmK
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2023
Seitenangabe160 S.
AusgabekennzeichenEnglisch / Deutsch
MasseH28.3 cm x B21.3 cm x D1.9 cm 906 g
Gewicht906
ISBN978-3-99153-017-6

Weitere Titel von Dolores (Hrsg.) Denaro

Filters
Sort
display