schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Elektrische Schaltung von Quelle: Wikipedia (Hrsg.)

    Schwingkreis, Gleichrichter, Schaltkreis, Tiefpass, Konstantstromquelle, Spannungsteiler, Komparator, Liste der Schaltzeichen, Subtrahierer, Spannungsregler, Reihenschaltung, Parallelschaltung, Netzwerkanalyse, Blindleistungskompensation

    Quelle: Wikipedia. Seiten: 116. Kapitel: Schwingkreis, Gleichrichter, Schaltkreis, Tiefpass, Konstantstromquelle, Spannungsteiler, Komparator, Liste der Schaltzeichen, Subtrahierer, Spannungsregler, Reihenschaltung, Parallelschaltung, Netzwerkanalyse, Blindleistungskompensation, Pegelumsetzer, RC-Glied, Stern-Dreieck-Schaltung, Stromspiegel, Resonanztransformator, Spannungsverdoppler, Hochspannungskaskade, Snubber, Stromteiler, Spannungsstabilisierung, Stromlaufplan, Dreiphasengleichrichter, Panoramaregler, Bootstrapping, Phantomspeisung, Galvanische Trennung, Stern-Dreieck-Transformation, Demodulator, Gabelschaltung, KUSA-Schaltung, Kondensatornetzteil, Vorwiderstand, Thévenin-Theorem, Rauschgenerator, Dämpfungsglied, Norton-Theorem, Schaltplan, Selbsthaltefunktion, Wende-Schützschaltung, Impedanzwandler, Spannungswandler, Abhängigkeitsnotation, Kaskode, Transduktor, Zählpfeil, Ruhestromprinzip, Ersatzschaltbild, Trigger, Blockschaltbild, Knüppelstereofonie, Stromkreis, Gyrator, Fernspeisung, Scottschaltung, Vienna-Gleichrichter, Phantomschaltung, Hummelschaltung, Gate, Virtuelle Masse, Flusskompressionsgenerator, Frequenzteiler, Verpolungsschutz, Superkapazität, Kapazitiver Spannungsteiler, Gilbertzelle, Tastensperre, Gitterbasisschaltung, Schaltzeichen der Eisenbahnsicherungstechnik, Laststromkreis, Thyristorschalter, Virtueller Kurzschluss, R2R-Netzwerk, Sägezahn-Generator, Ratiometrisch, Antiparallel, Schwebungssummer, Spannungsfolger, Phasendetektor, Phasenumkehr, Kaskadierung, RC-Phasenbrücke, B2C-Gleichrichter, Vorrangschaltung, Kippteil, Rombach-Schaltung, Netzliste, Startschaltung, Siebentaktschaltung, Schalttechnik. Auszug: Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und Weitere Informationen im WikiProjekt. Die Hauptautoren wurden noch nicht informiert. Bitte benachrichtige sie! siehe auch: Abhängigkeitsnotation Siehe Liste der Schaltzeichen (Mess-, Steuer- und Regelungstechnik) Liste elektronischer BauteileBetriebsmittel (Elektrotechnik) Gleichrichter (oder auch Konverter) werden in der Elektrotechnik und Elektronik zur Umwandlung von Wechselspannung in Gleichspannung verwendet. Sie bilden, neben Wechselrichtern und Umrichtern, eine Untergruppe der Stromrichter. Um Wechselanteile zu bedämpfen, wird die gleichgerichtete Spannung üblicherweise mit Hilfe von Kondensatoren geglättet. Silizium-Brückengleichrichter; links unten ein Selen-Gleichrichter in FlachbauweiseEine Gleichrichtung dient zum Beispiel Die Gleichrichtung erfolgt meist ungesteuert durch Halbleiterdioden bei einem Wirkungsgrad bis zu 95 %. Aktive elektronische Bauteile, wie Thyristoren, erlauben durch Phasenanschnittsteuerung eine gesteuerte Gleichrichtung. Feldeffekttransistoren (MOSFETs) werden bei Synchrongleichrichtern verwendet - insbesondere bei der Gleichrichtung kleiner Spannungen und großer Ströme - und gestatten aufgrund der geringeren Durchlassspannung eine höhere Effizienz, als mit Halbleiterdioden möglich wäre. Historischer mechanischer Hochspannungsgleichrichter mit rotierendem RadZu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es nur elektromechanische Gleichrichter zur Umwandlung von Wechselspannung in Gleichspannung: Eine andere Möglichkeit der Gleichrichtung eröffnete das Prinzip der anodischen Oxidation. Zwei in einen Elektrolyten getauchte Elektroden können auch als Gleichrichter fungieren. Eine Elektrode muss dazu aus einem Edelmetall (zum Beispiel Platin) bestehen, die andere aus einem Metall, das durch anodische Oxidation eine dicke Oxi...


    Autor Quelle: Wikipedia (Hrsg.)
    Verlag Books LLC, Reference Series
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 116 S.
    Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H24.6 cm x B18.9 cm x D0.6 cm 242 g
    Gewicht 242
    ISBN 978-1-158-75172-3
    Kartonierter Einband (Kt)
    Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    978-1-158-75172-3
    Fr. 37.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 34.10
    Fr. 33.15
    Fr. 32.20