schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Eine Frage der Moral von Stefanowitsch, Anatol

    Warum wir politisch korrekte Sprache brauchen
    "Sprachpolizei", "Moralapostel", "Genderkrampf" - warum erhitzen sich die Gemüter so an Political Correctness? Warum protestieren Menschen gegen die Bekämpfung von sexistischem und rassistischem Sprachgebrauch? Der Sprachwissenschaftler und Blogger Anatol Stefanowitsch analysiert aufgeheizte Debatten der letzten Jahre: "Gerechte Sprache allein schafft noch keine gerechte Welt. Aber indem wir sie verwenden, zeigen wir, dass wir eine gerechte Welt überhaupt wollen."
    Autor Stefanowitsch, Anatol
    Verlag Bibliographisches Institut
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 64 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B10.5 cm x D1.0 cm 95 g
    Coverlag Duden (Imprint/Brand)
    Reihe Debattenbücher
    Verlagsartikelnummer 7561
    Gewicht 95
    ISBN 978-3-411-74358-2
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-411-74358-2
    Fr. 11.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 10.70
    Fr. 10.40
    Fr. 10.10

    Alle Bände der Reihe "Debattenbücher"

    Weitere Titel von Stefanowitsch, Anatol