Suchen

Edition Chrismon

Anzeigen nach

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe - Kalendertagebuch zur Jahreslosung 2024

Christlicher Kalender mit den Herrnhuter Losungen / Taschenkalender / Handlicher Terminplaner im For

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe: Der Taschenkalender mit den Losungen 2024

Dieser Kalender erinnert Sie nicht nur zuverlässig an alle Termine, Geburtstage u. To-dos. Er schenkt Ihnen jeden Tag aufs Neue den Raum, sich mit wohltuenden Gedanken und Worten zu beschäftigen. Neben den Herrnhuter Losungen, den Morgen- und Abendgebeten und den täglichen Bibelversen bietet der Taschenkalender für 2024 ein Kalendarium mit viel Platz für eigene Notizen. So wird der Kalender zum Tagebuch!

- Kalender zur Jahreslosung 2024: »Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe« (1 Kor 16,14)
- Tageskalender mit allen Herrnhuter Losungstexten, Wochenspruch und Gebeten
- Praktischer Terminkalender mit Lesebändchen und Gummiband

Mit den Losungen durchs Jahr: Planen Sie Zeit zum Innehalten ein!

Seit fast hundert Jahren begleitet ein jährliches Bibelwort Christinnen und Christen. Gemeinsam mit den Herrnhuter Tageslosungen lädt dieser Bibelvers zur Besinnung und zur Neuausrichtung des eigenen Lebens ein.

Noch mehr Inspiration schenken das Lesebuch zu den Losungen »Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. Worte und Gedanken für ein ganzes Jahr« sowie der Tischkalender.

;
CHF 27.90

Das Geschenk (eBook)

Wie wollen wir Weihnachten feiern? Besinnlich, kitschig oder ganz anders? Endlich an Weihnachten nur das machen, was man selbst möchte: Nachdem die erwachsenen Kinder aus dem Haus sind, wollen Peter und Kathrin das erste Weihnachtsfest zu zweit ganz in Ruhe feiern. Doch dann meldet sich überraschend ihr alter Freund Klaus, seit Jahren verwitwet, und schlägt vor, das Fest zusammen zu verbringen. Peter und Kathrin wollen ihn nicht seiner Einsamkeit überlassen und stimmen widerwillig zu. Doch es kommt nicht so wie erwartet, denn Klaus ist in Begleitung seiner neuen, deutlich jüngeren Lebensgefährtin, die ganz eigene Vorstellungen von einem stimmungsvollen Weihnachtsabend hat? - Für Freunde des schwarzen Humors: ein Weihnachtsbuch für Erwachsene von Alina Bronsky - Weihnachten mal anders: eine ungewöhnliche Erzählung die an die Tiefe eines Romans heranreicht - Das Fest der Liebe? Verstrickungen im Eheleben - witzig und hintergründig - Zum Vorlesen, selbst Lesen und Verschenken: eine Weihnachtserzählung aus der edition chrismon Ein Weihnachtsfest voller Verwicklungen und Offenbarungen Spätestens seit dem Roman "Baba Djunas letzte Liebe", der auf der Longlist des Deutschen Buchpreises stand, sind die Bücher der Schriftstellerin Alina Bronsky einem großen Lesepublikum bekannt. Mit "Das Geschenk" hat sie ein außergewöhnliches Weihnachtsbuch in der edition chrismon veröffentlicht. Bronsky erzählt darin von unseren Wünschen und Träumen. Sie behandelt die Frage, wie wir miteinander leben wollen, und zeigt die Realität, die manchmal ganz anders ist. Denn auch an Weihnachten ist das Leben, wie es ist - und nicht, wie wir es gern hätten. Und genau darin kann etwas Tröstliches liegen!
;
Ab CHF 9.35

Das Geschenk (eBook)

Wie wollen wir Weihnachten feiern? Besinnlich, kitschig oder ganz anders? Endlich an Weihnachten nur das machen, was man selbst möchte: Nachdem die erwachsenen Kinder aus dem Haus sind, wollen Peter und Kathrin das erste Weihnachtsfest zu zweit ganz in Ruhe feiern. Doch dann meldet sich überraschend ihr alter Freund Klaus, seit Jahren verwitwet, und schlägt vor, das Fest zusammen zu verbringen. Peter und Kathrin wollen ihn nicht seiner Einsamkeit überlassen und stimmen widerwillig zu. Doch es kommt nicht so wie erwartet, denn Klaus ist in Begleitung seiner neuen, deutlich jüngeren Lebensgefährtin, die ganz eigene Vorstellungen von einem stimmungsvollen Weihnachtsabend hat? - Für Freunde des schwarzen Humors: ein Weihnachtsbuch für Erwachsene von Alina Bronsky - Weihnachten mal anders: eine ungewöhnliche Erzählung die an die Tiefe eines Romans heranreicht - Das Fest der Liebe? Verstrickungen im Eheleben - witzig und hintergründig - Zum Vorlesen, selbst Lesen und Verschenken: eine Weihnachtserzählung aus der edition chrismon Ein Weihnachtsfest voller Verwicklungen und Offenbarungen Spätestens seit dem Roman "Baba Djunas letzte Liebe", der auf der Longlist des Deutschen Buchpreises stand, sind die Bücher der Schriftstellerin Alina Bronsky einem großen Lesepublikum bekannt. Mit "Das Geschenk" hat sie ein außergewöhnliches Weihnachtsbuch in der edition chrismon veröffentlicht. Bronsky erzählt darin von unseren Wünschen und Träumen. Sie behandelt die Frage, wie wir miteinander leben wollen, und zeigt die Realität, die manchmal ganz anders ist. Denn auch an Weihnachten ist das Leben, wie es ist - und nicht, wie wir es gern hätten. Und genau darin kann etwas Tröstliches liegen!
;
Ab CHF 9.35
Filters
Sort
display