schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die Schildbürger von Mai, Alfred

    Die Schildbürger versuchen, ihre Probleme auf sehr eigenwillige Art zu lösen: Beim Rathausbau haben sie die Fenster vergessen und wollen nun das Sonnenlicht mit Eimern und Säcken hineintragen. Als das Salz knapp wird, möchten sie 'Salzkraut' auf dem Gemeindeacker anpflanzen. Beim Versuch, ihren Bullen zum Grasen an einem Seil auf die Stadtmauer zu ziehen, erwürgen sie ihn versehentlich. Und als sie sich gegen eine Katze zur Wehr setzen, legen sie schließlich ihre Stadt in Schutt und Asche.


    Autor Mai, Alfred
    Verlag Hase und Igel Verlag GmbH
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 64 S.
    Meldetext Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.6 cm x B15.1 cm x D1.0 cm 242 g
    Reihe Lesehasen-Bücherei
    Verlagsartikelnummer 735-3
    Gewicht 242
    ISBN 978-3-86760-735-3
    Fester Einband
    Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
    978-3-86760-735-3
    Fr. 8.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 8.00
    Fr. 7.80
    Fr. 7.55

    Alle Bände der Reihe "Lesehasen-Bücherei"

    Über den Autor Mai, Alfred

    Manfred Mai, 1949 in Winterlingen geboren, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Er wuchs auf einem Bauernhof auf, machte sich als Kind nicht viel aus Büchern und hatte mit Schule auch nicht allzu viel im Sinn. Nach der Schule absolvierte er eine Malerlehre, arbeitete anschließend auch in einer Fabrik und leistete seinen Wehrdienst ab. In dieser Zeit entdeckte er die Welt der Bücher, las und lernte viel, wurde Lehrer und schließlich Schriftsteller. Inzwischen hat er etwa 150 Bücher geschrieben, einige wurden in 25 Sprachen übersetzt. Für sein schriftstellerisches Werk erhielt er viele Auszeichnungen und war u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Manfred Mai ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt mit seiner Frau in seinem Geburtsort Winterlingen im schönen Schwabenländle. Lesen Sie mehr auf der Homepage des Autors: www.manfred-mai.de Foto: Michael Setz

    Weitere Titel von Mai, Alfred