schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: OTB eBook publishing

    Die drei gerechten Kammmacher (eBook) von Keller, Gottfried

    Die drei gerechten Kammmacher (so im Erstdruck und in den textkritischen Ausgaben, Kammacher häufig in späteren Drucken) ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller. 1855 in Berlin geschrieben und erstmals 1856 in der Sammlung Die Leute von Seldwyla veröffentlicht gehört sie heute zu den bekannteren Erzählungen Kellers und gilt als Beispiel einer realistischen Groteske. Die Geschichte handelt von drei deutschen Handwerksgesellen, die bei einem Seldwyler Meister arbeiten, alle drei fleißig, sparsam, genügsam, berechnend und konfliktscheu. Trotzdem - oder gerade deshalb - werden sie zu erbitterten Rivalen: jeder möchte die Kammmacherei kaufen, und jeder möchte dazu dieselbe vermögende Jungfer ehelichen. Es kommt zu einem entscheidenden Wettlauf, der für zwei der Gesellen schlimm ausgeht. Doch auch der Sieger endet unrühmlich als Pantoffelheld.
    Autor Keller, Gottfried
    Verlag OTB eBook publishing
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 50 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 288 KB
    Plattform EPUB
    Verlagsartikelnummer 978-3-96865-410-2
    ISBN 978-3-96865-410-2
    Adobe Digital Editions
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-96865-410-2
    Fr. 1.90

    Weitere Titel von Keller, Gottfried