Suchen

Die besten Geistergeschichten (eBook)

Die Versteinerten, Der Untergang des Hauses Usher, Das Gespenst von Canterville, Die Legende von Sleepy Hollow, Sturmhöhe, Ein Polterabend
Verlag: Copycat
ISBN: 978-80-283-6652-0
GTIN: 9788028366520
Einband: Adobe Digital Editions
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 1.80
CHF 1.75
CHF 1.70
CHF 2.00
decrease increase

In der Anthologie 'Die besten Geistergeschichten' versammelt sich eine außergewöhnliche Kollektion von Erzählungen, die das Spektrum des Paranormalen, des Unheimlichen und des Übernatürlichen ausloten. Mit Werken von literarischen Größen wie Fjodor M. Dostojewski, Edgar Allan Poe, Oscar Wilde, Washington Irving, Jodocus Temme, Emily Brontë und Jakob Elias Poritzky, präsentiert diese Sammlung eine Bandbreite an literarischen Stilen und epochalen Kontexten, die die Entwicklung des Genres der Geistergeschichte nachzeichnen. Besonders hervorzuheben sind dabei die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe und die individuellen Zugänge zum Übernatürlichen, die jede Geschichte in diesem Band einzigartig machen. Die Autoren dieser Anthologie, herausragende Figuren der Weltliteratur, vereinen in ihrer gemeinsamen Thematik von Geistererscheinungen und übernatürlichen Begebenheiten eine tiefgreifende Erforschung menschlicher Ängste und Sehnsüchte. Ihre Werke sind tief verwurzelt in den literarischen und kulturellen Bewegungen ihrer Zeit - vom romantischen Idealismus über den viktorianischen Moralismus bis zum russischen Existentialismus -, und bieten somit eine reiche Palette an Perspektiven auf das Übersinnliche. 'Die besten Geistergeschichten' lädt den Leser ein, sich auf eine Reise durch die dunklen und geheimnisvollen Gänge der menschlichen Psyche zu begeben, begleitet von den Meistern der literarischen Finesse. Diese Sammlung ist eine unverzichtbare Lektüre für jeden, der die Tiefe und Vielfalt des Geistergeschichten-Genres erkunden möchte, und bietet die einzigartige Gelegenheit, die komplexe Beziehung zwischen dem Menschen und dem Übernatürlichen durch eine Vielzahl von Linsen zu betrachten. Die Anthologie verspricht nicht nur spannende Unterhaltung, sondern auch tiefere Einblicke in das, was uns jenseits des Bewusstseins fasziniert und ängstigt.

In der Anthologie 'Die besten Geistergeschichten' versammelt sich eine außergewöhnliche Kollektion von Erzählungen, die das Spektrum des Paranormalen, des Unheimlichen und des Übernatürlichen ausloten. Mit Werken von literarischen Größen wie Fjodor M. Dostojewski, Edgar Allan Poe, Oscar Wilde, Washington Irving, Jodocus Temme, Emily Brontë und Jakob Elias Poritzky, präsentiert diese Sammlung eine Bandbreite an literarischen Stilen und epochalen Kontexten, die die Entwicklung des Genres der Geistergeschichte nachzeichnen. Besonders hervorzuheben sind dabei die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe und die individuellen Zugänge zum Übernatürlichen, die jede Geschichte in diesem Band einzigartig machen. Die Autoren dieser Anthologie, herausragende Figuren der Weltliteratur, vereinen in ihrer gemeinsamen Thematik von Geistererscheinungen und übernatürlichen Begebenheiten eine tiefgreifende Erforschung menschlicher Ängste und Sehnsüchte. Ihre Werke sind tief verwurzelt in den literarischen und kulturellen Bewegungen ihrer Zeit - vom romantischen Idealismus über den viktorianischen Moralismus bis zum russischen Existentialismus -, und bieten somit eine reiche Palette an Perspektiven auf das Übersinnliche. 'Die besten Geistergeschichten' lädt den Leser ein, sich auf eine Reise durch die dunklen und geheimnisvollen Gänge der menschlichen Psyche zu begeben, begleitet von den Meistern der literarischen Finesse. Diese Sammlung ist eine unverzichtbare Lektüre für jeden, der die Tiefe und Vielfalt des Geistergeschichten-Genres erkunden möchte, und bietet die einzigartige Gelegenheit, die komplexe Beziehung zwischen dem Menschen und dem Übernatürlichen durch eine Vielzahl von Linsen zu betrachten. Die Anthologie verspricht nicht nur spannende Unterhaltung, sondern auch tiefere Einblicke in das, was uns jenseits des Bewusstseins fasziniert und ängstigt.

*
*
*
*
AutorDostojewski, Fjodor M. / Poe, Edgar Allan / Wilde, Oscar / Irving, Washington / Temme, Jodocus / Brontë, Emily / Poritzky, Jakob Elias
VerlagCopycat
EinbandAdobe Digital Editions
Erscheinungsjahr2024
AusgabekennzeichenDeutsch
PlattformEPUB
ISBN978-80-283-6652-0

Über den Autor Fjodor M. Dostojewski

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) war das zweite von acht Kindern einer verarmten Adelsfamilie aus Moskau. Vier Jahre Zwangsarbeit wegen revolutionärer Umtriebe prägten sein Leben ebenso wie seine Spielleidenschaft und daraus resultierende Geldsorgen. Neben neun Romanen verfasste Dostojewski ab 1846 zahlreiche Erzählungen, Novellen und Essays.

Weitere Titel von Fjodor M. Dostojewski

Filters
Sort
display