Suchen

Die Behindertenhilfe der Diakonie Neuendettelsau 1945-2014 (eBook)

Alltag, Arbeit, kulturelle Aneignung
ISBN: 978-3-17-026243-0
GTIN: 9783170262430
Einband: PDF
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 16.20
CHF 15.75
CHF 15.30
CHF 18.00
decrease increase
Gewalt entwickelt sich nie im luftleeren Raum, sondern es gilt, die Strukturen zu untersuchen, die ein bestimmtes Verhalten ermöglichen, verursachen, auslösen, begünstigen oder aber erschweren bzw. verhindern. Im Zuge der Untersuchung wurde besonders Wert darauf gelegt, die ehemaligen Bewohner/-innen und Mitarbeiter/-innen zur Sprache kommen zu lassen, denn der Alltag, also, das, was alle Tage passiert, schlägt sich nur selten, zumeist aber gar nicht in den Schriftquellen nieder. Ziel der Forschung war es, eine gesicherte Erkenntnis zu gewinnen, wie die Bedingungen in den Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau gewesen sind. Diese Erkenntnisse sollen im vorliegenden Band einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Arbeit zeigt deutlich auf, dass sich die Bedingungen in den Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau nicht von denen anderer Einrichtungen unterschieden. Der Diakonie Neuendettelsau ist ein transparenter Umgang mit diesem Teil ihrer Geschichte sehr wichtig, so dass beschlossen wurde, diese Ergebnisse zu publizieren.
Gewalt entwickelt sich nie im luftleeren Raum, sondern es gilt, die Strukturen zu untersuchen, die ein bestimmtes Verhalten ermöglichen, verursachen, auslösen, begünstigen oder aber erschweren bzw. verhindern. Im Zuge der Untersuchung wurde besonders Wert darauf gelegt, die ehemaligen Bewohner/-innen und Mitarbeiter/-innen zur Sprache kommen zu lassen, denn der Alltag, also, das, was alle Tage passiert, schlägt sich nur selten, zumeist aber gar nicht in den Schriftquellen nieder. Ziel der Forschung war es, eine gesicherte Erkenntnis zu gewinnen, wie die Bedingungen in den Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau gewesen sind. Diese Erkenntnisse sollen im vorliegenden Band einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Arbeit zeigt deutlich auf, dass sich die Bedingungen in den Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau nicht von denen anderer Einrichtungen unterschieden. Der Diakonie Neuendettelsau ist ein transparenter Umgang mit diesem Teil ihrer Geschichte sehr wichtig, so dass beschlossen wurde, diese Ergebnisse zu publizieren.
*
*
*
*
AutorWinkler, Ulrike / Schmuhl, Hans-Walter / Schoenauer, Hermann (Hrsg.)
VerlagKohlhammer Verlag
EinbandPDF
Erscheinungsjahr2014
Seitenangabe184 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungen20 Abbildungen, 4 Tabellen
Masse23'657 KB
Auflage14001 A. 1. Auflage
PlattformPDF
ISBN978-3-17-026243-0

Über den Autor Ulrike Winkler

statt der Autorin steht hier das stark gekürze Inhaltsverzeichnis Geleitworte ¿ 9 Dank ¿ 17 Vorbemerkung ¿ 19 Einleitung ¿ 21 Der Margaretenhort als Bauwerk ¿ 37 Alltag im Margaretenhort I ¿ 49 Ein Hort der Gewalt I ¿ 85 Vom Wissen und Schweigen ¿ 99 Ein Hort der Gewalt II ¿ 107 Alltag im Margaretenhort II ¿ 121 Heimreform ¿ 137 Schlussbetrachtung ¿ 149 Literaturverzeichnis ¿ 163 Personenverzeichnis ¿ 168 Hilfe und Anlaufstellen ¿ 171

Weitere Titel von Ulrike Winkler

Filters
Sort
display