schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Deutsch als Zweitsprache - erwerben, lernen und lehren von Lütke, Beate

    Beiträge aus dem 9. Workshop "Kinder mit Migrationshintergrund" 2013

    Kinder und Jugendliche, die Deutsch als Zweitsprache erwerben, stehen seit einigen Jahren im Fokus vielfältiger Forschungsaktivitäten. Dennoch liegen in der Breite bisher nur punktuelle Erkenntnisse zu einzelnen Erwerbsbereichen, zum DaZ-Erwerb jugendlicher Lerner/-innen, zu spezifischen Erwerbskontexten oder zu fachbezogenen Sprachkompetenzen vor.

    Dieser Sammelband spiegelt den aktuellen Forschungsstand und gibt Hinweise zum Erwerb der Zweitsprache Deutsch vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe. Er zeigt eine Vielzahl forschungsmethodischer Zugänge auf und gibt empirisch abgeleitete sprachdidaktische Hinweise zu folgenden Themenfeldern:

    • Berücksichtigung der Familiensprache
    • Fachspezifisches Lesen und Schreiben
    • Wortschatzarbeit
    • Methodische Aspekte der Sprachförderung

    Einen weiteren Schwerpunkt des Bandes stellen Untersuchungen zur professionellen Kompetenz von pädagogischen Fachkräften und Lehrkräften im Bereich der Sprachförderung dar.


    Autor Lütke, Beate / Petersen, Inger
    Verlag Fillibach bei Klett Sprac
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 297 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen mit Abbildungen und Tabellen
    Masse H21.1 cm x B14.6 cm x D2.5 cm 398 g
    Gewicht 398
    ISBN 978-3-12-688063-3
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-12-688063-3
    Fr. 41.50

    Weitere Titel von Lütke, Beate