schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Hanser C.

    Der Zahlenteufel von Enzensberger, Hans Magnus

    Ein Kopfkissenbuch für alle, die Angst vor der Mathematik haben
    Mathematik ist eigentlich nicht Roberts Sache. Da taucht zwölf Nächte lang ein verrückter Zahlenteufel auf, der mit ihm spricht und mit den Zahlenfolgen nur so jongliert. Plötzlich beginnen die trockenen Zahlen zu funkeln und werden begreifbar - so aufregend hat Robert sich Mathematik nicht vorgestellt, und auch die Leser werden staunen. PREIS DER STIFTUNG BUCHKUNST, 1997 »LUCHS« (DIE ZEIT UND RADIO BREMEN), »DIE BESTEN 7 BÜCHER FÜR JUNGE LESER«, AUSGEWÄHLT VON FOCUS UND DEUTSCHLANDRADIO, »PIER PAOLO VERGERIO«, EUROPÄISCHER KINDERBUCHPREIS"Eine leichte und zugleich anspruchsvolle Lektüre, die beim gemeinsamen Vorlesen Spaß macht. ? Enzensberger erzählt mit großer Fabulierfreude." Agnes Sonntag, Der Spiegel Online, 20.08.2020 "Alle Kinder, die sich vor Zahlen fürchten und ihre Lehrer, die an ihnen verzweifeln, können sich über diese originelle und amüsante Geschichte freuen." Süddeutsche Zeitung, 28.11.14
    Autor Enzensberger, Hans Magnus / Berner, Rotraut Susanne
    Verlag Hanser C.
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 1997
    Seitenangabe 264 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Durchgehend farbig illustriert
    Masse H24.6 cm x B16.9 cm x D2.3 cm 714 g
    Auflage 14. Dr. 2015
    Verlagsartikelnummer 545/18900
    Gewicht 714
    ISBN 978-3-446-18900-3
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-446-18900-3
    Fr. 28.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 26.00
    Fr. 25.30
    Fr. 24.55

    Über den Autor Enzensberger, Hans Magnus

    Hans Magnus Enzensberger wurde 1929 in Kaufbeuren geboren. Als Lyriker, Essayist, Biograph, Herausgeber und Übersetzer ist er einer der einflussreichsten und weltweit bekanntesten deutschen Schriftsteller. Bei Hanser erschienen unter anderem Der Zahlenteufel (1997), Wo warst du, Robert? (1998), Esterhazy (2009), Bibs (2009), Mark Twain: Aus den Erinnerungen von Adam und Eva (2018), Louisiana Story (2019) und Struwwelpeters Rückkehr (2020).

    Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, studierte Grafikdesign in München, bevor sie in der Verlagswerbung tätig war. Seit 1977 arbeitet sie als freie Buchgestalterin, Illustratorin und Autorin. Für ihre rund 50 Bilder- und Kinderbücher wurde sie zuletzt mit dem Sonderpreis zum Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk, dem Großen Preis der Deutschen Akademie in Volkach und dem Hans Christian Andersen-Preis ausgezeichnet. Für den Astrid Lindgren Memorial Award wurde sie mehrfach nominiert. Für Hanser hat sie seit 2001 14 Papp-, Bilder- und Vorlesebücher rund um den Character Karlchen gestaltet, dazu ein Quartett, ein Memospiel und eine Handpuppe. Zuletzt sind Karlchen für jeden Tag (2015), Karlchen - Mein Kindergarten-Freundebuch (2016) sowie der Sammelband Hallo, Karlchen! (2017) und Gute Reise, Karlchen! (2018) erschienen. 2017 erschien das von ihr illustrierte Bilderbuch Das Kind und die Katze von Ingrid Bachér, 2019 folgte das Kinderbuch Alles, was du brauchst (Text: Christoph Hein) mit ihren Illustrationen, das mit dem NRW-Kinderbuchpreis 2020 ausgezeichnet wurde. Passend zum Filmstart von "Karlchen und das große Geburtstagsabenteuer" im Herbst 2021 können Kinder im neuen Such- und Wimmelbuch Karlchen und der Kapuzen-Klub (2021) auf Entdeckungsreise gehen.

    Weitere Titel von Enzensberger, Hans Magnus