Suchen

Der Ruf des Kulanjango

Verlag: DTV
ISBN: 978-3-423-71572-0
GTIN: 9783423715720
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Vergriffen, keine Neuauflage
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 11.60
CHF 11.30
CHF 10.95
CHF 12.90

Ein Adler. Ein Versprechen. Zwei Leben.

Der Fischadler soll ihr Geheimnis bleiben. Das beschließen Callum und Iona, als sie das seltene Tier entdecken. Aber dann verletzt sich der Adler und sie müssen Hilfe holen. Er wird gerettet und mit einem Sender versehen, sodass die Kinder seinen Flug in Richtung Afrika über Google Earth mitverfolgen können. Doch dann verliert sich plötzlich die Spur des Adlers in Gambia, und Callum setzt per E-Mail alle Hebel in Bewegung...

  • Kinderbuchpreis der Jury der Jungen Leser 2013

»Eine packende Geschichte über die Liebe zu Tieren und die wunderbare Kraft der Freundschaft.«
WDR 5, Lilipuz-Buchtipps Mai/ Juni 2012

Ein Adler. Ein Versprechen. Zwei Leben.

Der Fischadler soll ihr Geheimnis bleiben. Das beschließen Callum und Iona, als sie das seltene Tier entdecken. Aber dann verletzt sich der Adler und sie müssen Hilfe holen. Er wird gerettet und mit einem Sender versehen, sodass die Kinder seinen Flug in Richtung Afrika über Google Earth mitverfolgen können. Doch dann verliert sich plötzlich die Spur des Adlers in Gambia, und Callum setzt per E-Mail alle Hebel in Bewegung...

  • Kinderbuchpreis der Jury der Jungen Leser 2013

»Eine packende Geschichte über die Liebe zu Tieren und die wunderbare Kraft der Freundschaft.«
WDR 5, Lilipuz-Buchtipps Mai/ Juni 2012
*
*
*
*
AutorLewis, Gill / Seuß, Siggi (Übers.)
VerlagDTV
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2013
Seitenangabe240 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH19.1 cm x B13.6 cm x D2.0 cm 261 g
Auflage4. A.
Gewicht261
ISBN978-3-423-71572-0

Über den Autor Gill Lewis

Schon als Kind betrieb Gill Lewis im elterlichen Gartenschuppen ein Tierkrankenhaus, in dem sie Mäuse, Vögel und andere Kleintiere verarztete. Später studierte sie Tiermedizin und war als Tierärztin tätig. Heute ist sie freischaffende Autorin und lebt mit ihrer Familie in Somerset. Ihr erster Roman, 'Der Ruf des Kulanjango', erschien auf Anhieb in 20 Sprachen. Mehr über die Autorin auf www.gilllewis.com  Schon als Kind betrieb Gill Lewis im elterlichen Gartenschuppen ein Tierkrankenhaus, in dem sie Mäuse, Vögel und andere Kleintiere verarztete. Später studierte sie Tiermedizin und war als Tierärztin tätig. Heute ist sie freischaffende Autorin und lebt mit ihrer Familie in Somerset. Ihr erster Roman, 'Der Ruf des Kulanjango', erschien auf Anhieb in 20 Sprachen. Mehr über die Autorin auf www.gilllewis.com  Siggi Seuß ist Rezensent für Kinder- und Jugendliteratur und arbeitet als Theaterkritiker, Übersetzer und Hörfunkautor. Er lebt in Bad Neustadt an der Saale.

Weitere Titel von Gill Lewis

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lern- und Arbeitsstrategien, WLI-Schule, Fragebogen für Schülerinnen und Schüler

WLI-Schule hilft mittels eines an Tausenden von Schülerinnen und Schülern erprobten Lernstrategieninventars, ein persönliches Lernstrategienprofil zu ermitteln. Der beigelegte Fragebogen dient als Bestandsaufnahme, um sich, darauf aufbauend, ein differenziertes Repertoire von Lernstrategien anzueignen. Damit können Schwächen ausgemerzt und Stärken gefestigt und weiterentwickelt werden. Vermittelt werden nicht einzelne automatisierte Lern- und Arbeitstechniken, sondern Handlungsweisen, die - ausgerichtet auf die jeweilige Lernsituation und die Lernenden selbst - bewusst, gezielt und gekonnt ausgewählt, eingesetzt, kontrolliert und wenn nötig angepasst werden. Das Buch richtet sich an die Sekundarstufe II (inkl. Berufs- und Mittelschulen) und aknn methodisch-didaktisch vielfältig eingesetzt werden. Auch Eltern von Schülerinnen und Schülern finden reichhaltige und wertvolle Anregungen zur Lernberatung.

;
Ab CHF 8.05

Die Sprachstarken 7-9 - Karteikarten

160 Karteikarten

Konzentriertes Sprachwissen
Mit den «Sprachstarken» werden sprachliche Kompetenzen und Strategien im Deutschunterricht über die Schuljahre hinweg aufgebaut. Die Karteikarten bieten das ganze Sprachwissen in konzentrierter Form an, welches im Sprachbuch, in den Arbeitsheften und auf den Arbeitsblättern erarbeitet wird. Sie enthalten:

  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen,
  • wertvolle Tipps,
  • gut verständliche Regeln,
  • Handlungs- und Strategiewissen.

Unterstützen und vertiefen
Die Karteikarten präsentieren keinen neuen Unterrichtsstoff. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Anleitungen, Regeln und Tipps im Unterricht kennen. Die Karten werden zu einem späteren Zeitpunkt unterstützend und vertiefend eingesetzt.

Für die Lehrpersonen ist die Kartei ein «Nachschlagewerk» für jeden Sprachlernbereich, das präzise und didaktisch fundierte Vorgaben liefert.

Klar und übersichtlich
Die klaren Anweisungen und das übersichtliche Layout helfen den Schülerinnen und Schülern, Wesentliches rasch zu erfassen und dadurch wirkungsvoll zu arbeiten.

Einsatz zur Repetition und Vertiefung
In Bereichen wie Rechtschreiben und Grammatik oder Lesen, die ein regelmässiges Trainieren erfordern, können die Lernenden die Übungen im Arbeitsheft und auf den Arbeitsblättern mithilfe der Karteikarten selbständig lösen und Kenntnisse und Strategien vertiefen.

;
Ab CHF 34.85

Hundert Fabeln

Von der Antike bis zur Gegenwart

Dieses Heft enthält eine sehr sorgfältige Auswahl von Fabeln, die von Aesop bis Kafka, von Ringelnatz bis Eugen Roth reicht. Neben der unterhaltsamen Beschäftigung mit diesen "Urgeschichten", wie Goethe sie nannte, soll die Sammlung den Wandel der Fabel in Form, Stil und Bedeutungsinhalt nachweisen. Dazu dient eine Zusammenstellung von 17 Variationen zu dem gleichen Fabelthema, wodurch die Sammlung ihren besonderen Wert erhält. Das Nachwort berichtet von der Fabel und ihrer Geschichte. Weiter wird dort die Fabel als Erzählform zu Märchen, Schwank und Parabel abgegrenzt. Anmerkungen geben Auskunft über die Dichter der einzelnen Fabeln.
;

CHF 3.50

Pole Poppenspäler

Novelle

"Pole Poppenspäler" ist die erste Künstlernovelle Storms. Er erzählt darin die Geschichte von der Tochter des Puppenspielers Tendler, der Lisei, und dem Kunstdrechsler und Mechanicus Paul Paulsen. Als die Puppenspieler einmal in Pauls Heimatstadt ein Gastspiel geben, fasst Paul starke Zuneigung zu dieser fremden Welt und besonders zu der Puppenspieler-Tochter. Nach Jahren trifft er die Lisei wieder, hilft ihr aus einer schwierigen Lage und heiratet sie schliesslich, obwohl er daheim Widerstand gegen die unstandesgemässe Heirat erwarten muss. Das bringt ihm den Spitznamen "Pole Poppenspäler" ein. Theodor Storm, der die Meinung vertritt: "Wenn du für die Jugend schreiben willst, so darfst du n i c h t für die Jugend schreiben!", hat mit dieser Erzählung einen der wertvollsten Lesetexte für die Jugend geschaffen. Ausführliche Anmerkungen sowie Storms Nachwort zur ersten Buchausgabe vervollständigen das Heft.
;

CHF 2.90

Der Schimmelreiter. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

Reclam XL - Text und Kontext
Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe »Reclam XL - Text und Kontext« erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts: * Das Format ist größer als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit ausreichend Platz für Notizen am Seitenrand. * Schwierige Wörter werden am Fuß jeder Seite erklärt, ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen stehen im Anhang. * Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte. Storms letzte vollendete Novelle ist zugleich sein Meisterwerk. Dem Autor, bereits von tödlicher Krankheit überschattet, gelang, wie Thomas Mann schrieb, »eine Verbindung von Menschentragik und wildem Naturgeheimnis, etwas Dunkles und Schweres an Meeresgröße und -mystik«, das »die Novelle, wie er sie verstand, als epische Schwester des Dramas auf einen seither nicht wieder erreichten Gipfel führte.« Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.
;
Ab CHF 5.85

Traumnovelle. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

Reclam XL - Text und Kontext
Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe »Reclam XL - Text und Kontext« erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts: * Das Format ist größer als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit ausreichend Platz für Notizen am Seitenrand. * Schwierige Wörter werden am Fuß jeder Seite erklärt, ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen stehen im Anhang. * Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte. Die scheinbar glückliche Ehe von Fridolin und Albertine wird auf die Probe gestellt, als Fridolin in den Straßen Wiens nach erotischen Abenteuern sucht, während seine Frau sich ihrerseits der Phantasie hingibt, ihren Mann zu betrügen. Doch liegt im Ausleben geheimer Begierden die ersehnte Erfüllung? Schnitzlers »Traumnovelle« handelt von menschlichen Sehnsüchten und Trieben vor dem Hintergrund erster wissenschaftlicher Erkenntnisse auf dem Gebiet der Psychoanalyse. 1999 wurde sie von Stanley Kubrick unter dem Titel »Eyes Wide Shut« verfilmt. Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.
;
Ab CHF 5.00

Qu'Allah bénisse la France!

Avec un dossier sur l'auteur, sur les problèmes du quartier de Neuhof à Strasbourg et sur la charte
Französische Literatur in der Reihe »Fremdsprachentexte Reclam XL - Text und Kontext«: Das ist der französische Originaltext, ungekürzt und unbearbeitet, mit überwiegend einsprachigen Worterläuterungen sowie Zusatzmaterial auf Französisch im Anhang. In seiner literarischen Autobiographie erzählt der Rapper Abd al Malik von seiner Jugend in einem Straßburger Brennpunktviertel, die geprägt ist von Gewalt und Drogen. Hier führt er ein Doppelleben als Vorzeigeschüler und Kleinkrimineller. Einen Ausweg zeigt ihm der Islam, wobei es zu einem eindrucksvollen Sinneswandel kommt: Fühlt sich Malik Andersgläubigen zunächst überlegen, nähert er sich bald dem Sufismus an. Diese mystische Richtung des Islam vertritt die Überzeugung, dass jede Religion ihre Daseinsberechtigung hat und jeder Mensch Liebe verdient. Das Buch über die positive Kraft des Islam wurde 2014 verfilmt. Französische Lektüre: Niveau B2 (GER) Die Ausgabe im XL-Format (11,4 x 17 cm) verfügt über ein größeres Schriftbild und bietet mehr Platz für Randnotizen.
;
Ab CHF 9.25

Ihr kriegt mich nicht!

»Ich heiße Mik, und ich bin verdammt klein für mein Alter, und meine Ohren sind das Einzige an mir, was wächst.«

Mik ist ein Überlebenskünstler, und er muss es sein: Seine Mutter ist gestorben, sein Vater hat ein schweres Alkoholproblem, und sein Bruder macht die ersten Schritte zum Kleinkriminellen. Als das Jugendamt auf Mik aufmerksam wird, steht schnell fest: Er muss weg von zu Hause und in eine Pflegefamilie. Für den Übergang kommt Mik bei seiner Tante Lena in Nordschweden unter, und das kleine Kaff, in dem die Tante wohnt, mit all seinen wunderlichen Gestalten wächst ihm schnell ans Herz. Am liebsten würde er für immer bleiben! Aber das Gesetz sieht einfache Lösungen nicht vor. Mik hat keine andere Wahl, er muss kämpfen. Zum Glück ist er dabei nicht allein. Tante Lena und das ganze Dorf stehen hinter ihm.

  • Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010

  • Ausgezeichnet mit dem Luchs von Radio Bremen und der ›ZEIT‹

»Ein Buch, das zum Nachdenken anregt und für jedes Alter geeignet ist. Eine besondere Lektüre.«
Maria Annemüller, Südthüringer Zeitung 27.08.2011
;
Ab CHF 12.35

Vor uns das Meer

Drei Jugendliche. Drei Jahrzehnte. Eine Hoffnung | Über Mut und die Suche nach einem Zuhause für Jug

Drei Jugendliche, drei Jahrzehnte, eine Hoffnung: ANKOMMEN

Wenn das eigene Zuhause zu einem Ort der Angst und der Unmenschlichkeit wird, ist es kein Zuhause mehr. Josef ist elf, als er 1939 mit seiner Familie aus Deutschland vor den Nazis fliehen muss. Isabel lebt im Jahr 1994 in Kuba und leidet Hunger - auch sie begibt sich auf eine gefährliche Reise in die verheißungsvollen USA. Und der zwölfjährige Mahmoud verlässt im Jahr 2015 seine zerstörte Heimatstadt Aleppo, um in Deutschland neu anzufangen. Alan Gratz verwebt geschickt und ungemein spannend die Geschichten und Schicksale dreier Kinder aus unterschiedlichen Zeiten. Er erzählt unsentimental und gerade dadurch ergreifend. Ein zeitloses Buch über Vertreibung und Hoffnung, über die Sehnsucht nach Heimat und Ankommen.
;

Ab CHF 12.35

Wunder Sieh mich nicht an von Palacio, R. J.

Anrührend, witzig, intelligent, unvergesslich

August ist zehn Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester Via in New York. August ist schlagfertig, witzig und sensibel. Eigentlich könnte also alles ganz normal sein in seinem Leben. Doch eines trennt August von seinen Altersgenossen: Sein Gesicht ist entstellt, und unzählige Operationen hat er schon über sich ergehen lassen müssen. Das ist auch der Grund, warum er noch nie auf einer öffentlichen Schule war und bisher zu Hause unterrichtet wurde. Das neue Jahr aber soll alles ändern. August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden. Doch August wäre nicht August, würde er nicht auch diese Herausforderung mit Bravour meistern!

»Ein Buch, das zu Tränen rührt und seinem Leser ein Gefühl und ein Wissen vermittelt, worauf es im Leben wirklich ankommt.«
Winfried Stanzick, ebook.de 14.01.2015
;
Ab CHF 12.35
Filters
Sort
display