Suchen

Der Kalte Krieg (eBook)

Verlag: C.H. Beck
ISBN: 978-3-406-81826-4
GTIN: 9783406818264
Einband: PDF
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
CHF 9.00

Der Kalte Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion - zwischen liberaler Demokratie und Kommunismus - hat für fast ein halbes Jahrhundert die Weltpolitik bestimmt. In diesem "totalen Krieg" wurden auf beiden Seiten massive Anstrengungen unternommen, um Waffenarsenale anzuhäufen, Einflusssphären zu sichern, den Gegner auszuspionieren oder Raumfahrtprogramme voranzutreiben. Bernd Stöver schildert in seinem bewährten Standardwerk die Konfrontation der Supermächte vom Zweiten Weltkrieg bis zur Auflösung der Sowjetunion 1991.

Der Kalte Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion - zwischen liberaler Demokratie und Kommunismus - hat für fast ein halbes Jahrhundert die Weltpolitik bestimmt. In diesem "totalen Krieg" wurden auf beiden Seiten massive Anstrengungen unternommen, um Waffenarsenale anzuhäufen, Einflusssphären zu sichern, den Gegner auszuspionieren oder Raumfahrtprogramme voranzutreiben. Bernd Stöver schildert in seinem bewährten Standardwerk die Konfrontation der Supermächte vom Zweiten Weltkrieg bis zur Auflösung der Sowjetunion 1991.

*
*
*
*
Autor Stöver, Bernd
Verlag C.H. Beck
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 130 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit 5 Karten und 2 Tabellen
Masse 1'726 KB
Auflage 24006 A. 6. Auflage
Plattform PDF
Reihe Beck'sche Reihe; C. H. Beck Wissen
ISBN 978-3-406-81826-4

Über den Autor Bernd Stöver

Bernd Stöver, geboren 1961, lehrt nach Stationen in Bielefeld und Washington D.C. als Professor Neuere Geschichte mit Schwerpunkt Globalgeschichte an der Universität Potsdam.

Weitere Titel von Bernd Stöver

Filters
Sort
display