schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Diogenes

    Der Hund / Der Tunnel / Die Panne von Dürrenmatt, Friedrich

    Drei Erzählungen, darunter die berühmte 'Panne': Weil sein Auto eine Panne hat, gerät Alfredo Traps in eine Villa, in der vier ältere Herren ein Gerichtsspiel abhalten, das ihnen - ehemaligen Richtern, Staatsanwälten und Verteidigern - zum Zeitvertreib dient. Traps übernimmt die Rolle des Angeklagten, und man versichert ihm, eine Schuld werde sich schon finden lassen.
    Autor Dürrenmatt, Friedrich
    Verlag Diogenes
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 112 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen KART
    Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D1.2 cm 122 g
    Auflage 14. A.
    Reihe detebe
    Gewicht 122
    ISBN 978-3-257-23061-1
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-257-23061-1
    Fr. 12.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 10.80
    Fr. 10.50
    Fr. 10.20

    Bände der Reihe "detebe (DETE)" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "detebe (DETE)"

    Über den Autor Dürrenmatt, Friedrich

    Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte als Dramatiker, Erzähler, Essayist, Zeichner und Maler in Neuchâtel. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen 'Der Richter und sein Henker', 'Der Verdacht', 'Die Panne' und 'Das Versprechen', weltberühmt mit den Komödien 'Der Besuch der alten Dame' und 'Die Physiker'. Den Abschluss seines umfassenden Werks schuf er mit den 'Stoffen', worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband. Friedrich Dürrenmatt starb 1990 in Neuchâtel.

    Weitere Titel von Dürrenmatt, Friedrich

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft