schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Kohlhammer W.

    Denken und Lernen von Storck, Timo

    Psychoanalyse und Allgemeine Psychologie

    In wesentlichen Teilen beschreibt die Psychoanalyse eine Theorie des Denkens, sei es unter der Perspektive von Primär- und Sekundärprozess, der Selbst- und Objektrepräsentanzen, der Symbolisierung oder der Ich-Funktionen. Theorien des Denkens in der Allgemeinen Psychologie sind meist enger gefasst und beziehen sich auf Prozesse der kognitiven Verarbeitung. In diesem Band werden leitende Konzepte beider Disziplinen nachgezeichnet und geprüft. Das geschieht für den Bereich des Denkens und für Lerntheorien. Hier wird geprüft, wie das Konzept des Lernens zur Konzeptualisierung von Prozessen in der psychischen Entwicklung nützlich sein kann.


    Autor Storck, Timo / Billhardt, Felix
    Verlag Kohlhammer W.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 197 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen 2 Abbildungen, 1 Tabellen
    Masse H20.1 cm x B13.8 cm x D1.5 cm 336 g
    Reihe Psychoanalyse im 21. Jahrhundert
    Gewicht 336
    ISBN 978-3-17-039492-6
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-17-039492-6
    Fr. 47.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 43.10
    Fr. 41.90
    Fr. 40.70

    Alle Bände der Reihe "Psychoanalyse im 21. Jahrhundert"

    Über den Autor Storck, Timo

    Felix Billhardt, M.Sc. Psychologe, ist Psychologischer Psychotherapeut und Verhaltenstherapeut. Timo Storck, Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych., ist Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker und Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Psychologischen Hochschule Berlin.

    Weitere Titel von Storck, Timo