schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Dem Biber auf der Spur von Wendelken, Barbara

    Schulausgabe

    Der Biber gestaltet sich die Landschaft so, wie er sie zum Leben braucht. Oft bieten unsere Flüsse und Gewässer dem Tier allerdings nicht ausreichend Raum. So kommt es immer wieder zu Konflikten. In der Geschichte "Dem Biber auf der Spur" wird gezeigt, wie ein friedliches Nebeneinander von Mensch und Tier möglich ist.

    Die Zwillinge Philipp und Niklas wohnen in der Nähe der Ems. Eines Tages beobachten sie mysteriöse Vorgänge im Garten: Eines der frisch gepflanzten Obstbäumchen ist plötzlich verschwunden! Nur noch der Stumpf ist zu sehen ... Als Philipp von seiner Lehrerin erfährt, dass Biber Bäume fällen und mitnehmen, macht er sich mit seinen Geschwistern an der Ems auf Spurensuche. Und tatsächlich - die Kinder beobachten einen Biber am Fluss. Nach dieser Entdeckung fürchten die Bauern im Ort, der Biber könnte Schaden auf ihren Feldern anrichten. Um das Tier zu schützen, organisieren die Kinder mit der Lehrerin eine Veranstaltung, auf der sie über Lebensweise und Lebensraum des Bibers informieren. Sie haben Erfolg: Die Bauern lassen sich überzeugen und der Biber darf bleiben.


    Autor Wendelken, Barbara
    Verlag Hase und Igel Verlag GmbH
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 63 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.8 cm x B12.4 cm x D1.0 cm 112 g
    Reihe Tiergeschichten
    Verlagsartikelnummer 178-8
    Gewicht 112
    ISBN 978-3-86760-178-8
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-86760-178-8
    Fr. 7.50

    Alle Bände der Reihe "Tiergeschichten"

    Über den Autor Wendelken, Barbara

    Barbara Wendelken wurde 1955 in Schwanewede geboren. Heute lebt sie in Ostfriesland. Sie hat als Kinderkrankenschwester gearbeitet, bevor sie ihre Liebe zum Schreiben entdeckte. Aus ihrer Feder stammen zahlreiche Kinderbücher sowie Kriminalromane, aber auch Kurzgeschichten in Anthologien. Zu ihren größten Erfolgen zählt die Reihe um Oskar Nusspickel, die im Hase und Igel Verlag erscheint.

    Weitere Titel von Wendelken, Barbara