Suchen

Das Portfolio-Konzept digital

Mit Smartphone und Tablet zeitsparend und fundiert dokumentieren
ISBN: 978-3-942334-40-2
GTIN: 9783942334402
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 27.45
CHF 26.70
CHF 25.95
CHF 30.50
decrease increase

Die bewährte Portfoliomethode gibt es nun mit neuen Ideen und für digitale Medien. Mit diesem Buch haben Sie das gesamte Portfolio-Konzept auf einem Blick: seine Grundlagen, die Stufenblätter, den Lotusplan usw. Dazu erfahren Sie Schritt für Schritt deren Umsetzung auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC. Nutzen Sie die Vorteile und gestalten Sie Portfolios anschaulicher, effizienter und vor allem schneller. Die Weiterentwicklung des Portfolios bringt zahlreiche Verbesserungen bei der Arbeit. Schluss mit Zettelwirtschaft, Ausdrucken und Einkleben. Vereinfachen Sie ihre Dokumentationsarbeit und erledigen Sie diese direkt im Kita-Alltag. Das spart Zeit und Material. Dieses Buch zeigt Ihnen wie. Nutzten Sie das Portfolio-Konzept digital im Kindergarten: . bei der Planung und Organisation . als Instrument zur Beobachtung und Dokumentation . um die Kinder effizienter beim Lernen zu unterstützen . in der Elternarbeit als Bindeglied zwischen Erzieherin, Kind und Familie . um ganz einfach mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen

Die bewährte Portfoliomethode gibt es nun mit neuen Ideen und für digitale Medien. Mit diesem Buch haben Sie das gesamte Portfolio-Konzept auf einem Blick: seine Grundlagen, die Stufenblätter, den Lotusplan usw. Dazu erfahren Sie Schritt für Schritt deren Umsetzung auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC. Nutzen Sie die Vorteile und gestalten Sie Portfolios anschaulicher, effizienter und vor allem schneller. Die Weiterentwicklung des Portfolios bringt zahlreiche Verbesserungen bei der Arbeit. Schluss mit Zettelwirtschaft, Ausdrucken und Einkleben. Vereinfachen Sie ihre Dokumentationsarbeit und erledigen Sie diese direkt im Kita-Alltag. Das spart Zeit und Material. Dieses Buch zeigt Ihnen wie. Nutzten Sie das Portfolio-Konzept digital im Kindergarten: . bei der Planung und Organisation . als Instrument zur Beobachtung und Dokumentation . um die Kinder effizienter beim Lernen zu unterstützen . in der Elternarbeit als Bindeglied zwischen Erzieherin, Kind und Familie . um ganz einfach mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen

*
*
*
*
AutorBostelmann, Antje / Engelbrecht, Christian / Möllers, Gerrit
VerlagBananenblau UG
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2017
Seitenangabe97 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH29.7 cm x B21.3 cm x D1.0 cm 461 g
Gewicht461
ISBN978-3-942334-40-2

Über den Autor Antje Bostelmann

Antje Bostelmann, 1960 in Rostock geboren, ist ausgebildete Krippenerzieherin und Gründerin von Klax. Das von ihr entwickelte Konzept der Klax-Pädagogik findet in zahlreichen Bildungseinrichtungen in ganz Europa Anwendung. Antje Bostelmann berät Unternehmen und Institutionen bei der Umsetzung moderner Bildungskonzepte und teilt ihr Wissen und ihre langjährige praktische Erfahrung in Workshops, Seminaren und auf Kongressen. Sie gilt als Vorreiterin für die Anerkennung der Bildungsarbeit in der Frühpädagogik und den sinnvollen Einsatz digitaler Medien in Kindergarten und Schule. Sie hat zahlreiche Spiel- und Lernmaterialien entwickelt und über 50 pädagogische Fachbücher veröffentlicht, darunter viele Bestseller. Vanessa Klingen hat Kindheitspädagogik sowie Bildung und Medien studiert. Sie arbeitet im Team von Antje Bostelmann und ist im Produktmanagement der Klax Gruppe mit dem Schwerpunkt auf der frühkindlichen Bildung tätig. Sie begleitet Kindergärten bei der Umsetzung des modernen Konzeptes der Klax-Pädagogik und hat mehrere pädagogische Fachtexte und Fachbücher verfasst. Johanna Debletz ist bei Klax im Produktmanagement mit Schwerpunkt frühkindlicher Bildung tätig. Ihr Aufgabenbereich umfasst die pädagogische Weiterentwicklung und die Begleitung der Einrichtungen bei der Umsetzung des Klax-Konzeptes. Sie hat Sozialwissenschaften und Frühkindliche Bildungsforschung studiert. Als externe Kita Evaluatorin hat sie Kitas dabei unterstützt, das Berliner Bildungsprogramm umzusetzen.

Weitere Titel von Antje Bostelmann

Filters
Sort
display