schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Auer Verlag

    Bullet Journal für Lehrerinnen und Lehrer (eBook) von Falkenberg, Ferdinand

    Kreativ und individuell organisiert durch den Schulalltag. Ein Leitfaden (Alle Klassenstufen)

    Organisiert bleiben im Lehreralltag

    Selbstmanagement gewinnt in Ihrem immer individueller und vielschichtiger werdendem Lehreralltag zunehmend an Bedeutung. Ob Referendar, Lehrkraft oder Schulleitung: Es ist wichtig, dass Sie sowohl Ihren Arbeitsalltag als auch Ihr Privatleben gut planen. Dabei hilft Ihnen das Bullet Journal

    Was ist ein Bullet Journal?

    Bullet Journals liegen voll im Trend und haben die Welt des Journalings im Sturm erobert. Der vorliegende Band informiert Sie über die Hintergründe der Methode und zeigt Ihnen die benötigten Materialien auf. Sie erfahren, wie Sie Ihr eigenes Bullet Journal aufbauen und erhalten Basics zur Gestaltung.

    Tipps für Planung und Organisation

    Darüber hinaus liefert Ihnen der Band Hinweise zu Selbstmanagementtechniken, welche direkt aus der Lehrerfortbildung stammen. So kann Ihnen das Bullet Journal schwierige Elterngespräche, die Jahresplanung oder Unterrichtsbesuche spürbar erleichtern. Verwenden Sie ein Notizbuch Ihrer Wahl oder erwerben Sie eines im Set mit diesem Band!

    Die Themen:

    - Das ist ein Bullet Journal? Darum brauchst du ein Bullet Journal!
    - Das benötigst du für ein Bullet Journal- Stift, Buch und Co.
    - So baust du ein Bullet Journal auf
    - So legst du los. Die Zeichen. Basics
    - Selbstmanagementtechniken: Zeichne dich frei!
    - Anwendung in der Schule für jede Zielgruppe
    - Private Termine, Traveljournal, Tagebuch etc.


    Autor Falkenberg, Ferdinand / Eberle, Sonja
    Verlag Auer Verlag
    Einband PDF
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 48 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 14'998 KB
    Auflage 1. Auflage
    Plattform PDF
    ISBN 978-3-403-38344-4
    PDF
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-403-38344-4
    Fr. 12.80

    Weitere Titel von Falkenberg, Ferdinand