schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Als Verlag GmbH

    Befreiende Verfahren 1 von Riess, Werner

    Experimentieren und Gestalten mit dem Zufall

    Der Begriff "Befreiende Verfahren" stammt von dem Künstler Max Ernst. Er bezeichnete damit künstlerische Verfahrensweisen, in denen der Zufall eine Rolle spielt und das Experiment der subjektiven Ausgestaltung vorausgeht. Bei den beschriebenen Techniken erzielt jedes Kind ein gutes Ergebnis in einem sehr motivierenden Lernprozess. Altersempfehlung: Grundschule


    Autor Riess, Werner
    Verlag Als Verlag GmbH
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1996
    Seitenangabe 35 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Zahlr. farb. Abb.
    Masse H20.2 cm x B20.9 cm x D0.5 cm 134 g
    Reihe ALS-Studio-Reihe
    Verlagsartikelnummer 29.746
    Gewicht 134
    ISBN 978-3-89135-059-1
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-89135-059-1
    Fr. 11.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 10.70
    Fr. 10.40
    Fr. 10.10

    Bände der Reihe "ALS-Studio-Reihe" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "ALS-Studio-Reihe"

    Weitere Titel von Riess, Werner