Suchen

Abschied von Sansibar

Verlag: Diogenes
ISBN: 978-3-257-24297-3
GTIN: 9783257242973
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 15.30
CHF 14.90
CHF 14.45
CHF 17.00
decrease increase

Eine Prinzessin von Sansibar, die mit einem Hamburger Kaufmann durchbrennt. Mit dieser verbotenen Liebe beginnt Ende des 19. Jahrhunderts die Saga einer west-östlichen Familie zwischen Europa und der arabischen Welt. Ein historischer Roman nach der wahren Geschichte von Emily Ruete.

»Lukas Hartmann kann das: Geschichte so erzählen, dass sie uns die Gegenwart in anderem Licht sehen lässt.«

Eine Prinzessin von Sansibar, die mit einem Hamburger Kaufmann durchbrennt. Mit dieser verbotenen Liebe beginnt Ende des 19. Jahrhunderts die Saga einer west-östlichen Familie zwischen Europa und der arabischen Welt. Ein historischer Roman nach der wahren Geschichte von Emily Ruete.

»Lukas Hartmann kann das: Geschichte so erzählen, dass sie uns die Gegenwart in anderem Licht sehen lässt.«
*
*
*
*
AutorHartmann, Lukas
VerlagDiogenes
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2015
Seitenangabe336 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH18.0 cm x B11.3 cm x D2.1 cm 281 g
Auflage5. A.
Reihedetebe
Gewicht281
ISBN978-3-257-24297-3

Über den Autor Lukas Hartmann

Lukas Hartmann, geboren 1944 in Bern, studierte Germanistik und Psychologie. Er war Lehrer, Journalist und Medienberater. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Bern und schreibt Bücher für Erwachsene und für Kinder. Er ist einer der bekanntesten Autoren der Schweiz und steht mit seinen Romanen regelmäßig auf der Bestsellerliste.

Weitere Titel von Lukas Hartmann

Filters
Sort
display