schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Klett Sprachen GmbH

    Abomination von Swindells, Robert

    Marthas Eltern gehören einer Sekte an. Das hat verheerende Auswirkungen auf ihre Kindheit: Kein Fernsehen, kein PC, keine coolen Klamotten. In der Schule ist sie das Gespött ihrer Mitschüler. Aber das Schlimmste: Niemand darf sie zu Hause besuchen, denn im Keller ist ein furchtbares Familiengeheimnis versteckt. Erst als die nun Zwölfjährige einen neuen Mitschüler zum Freund gewinnt, nimmt der Lauf der Dinge eine erstaunliche Wendung.

    Die provokante Geschichte wird in aktueller Jugendsprache abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt. Ausführlich annotiert. Einsetzbar ab Klasse 8 (Klasse 9, Realschule)

    Abiturempfehlung zu den Themenbereichen Family und Religion


    Autor Swindells, Robert
    Verlag Klett Sprachen GmbH
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2005
    Seitenangabe 104 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Englisch
    Masse H19.8 cm x B12.3 cm x D1.0 cm 122 g
    Reihe Klett English Editions - Young Adult Literature
    Verlagsartikelnummer 578030
    Gewicht 122
    ISBN 978-3-12-578030-9
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-12-578030-9
    Fr. 14.50

    Alle Bände der Reihe "Klett English Editions - Young Adult Literature"

    Über den Autor Swindells, Robert

    Robert Swindells wurde am 20. März 1939 in Bradford in England geboren und ist ein englischer Kinder- und Jugendbuchautor. Swindells war das erste von fünf Kindern. Bereits vor seiner Einschulung konnte er lesen und tauchte als Kind in Phantasiewelten ein, um seiner beengenden Umgebung zu entkommen. Mit fünfzehn Jahren ging er von der Schule und arbeitete als Korrekturgehilfe bei einer Zeitung. Mit siebzehn verpflichtete er sich für drei Jahre bei der Royal Air Force - zwei Jahre davon verbrachte er in Deutschland. 1969 begann Swindells nach mehreren Aushilfsjobs eine Ausbildung zum Lehrer, während der er mit dem Schreiben begann. Bis 1980 arbeitete er zunächst auch als Lehrer, bis er schließlich hauptberuflich als Autor tätig wurde. Zu dahin hatte er schon mehrere Werke verfasst und herausgegeben, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Sein Roman "Stone Cold" zum Thema Obdachlosigkeit wurde auch als BBC-Serie verfilmt. Robert Swindells lebt mit seiner Frau in Yorkshire.

    Weitere Titel von Swindells, Robert